READY

Studie zur Untersuchung des Gehirns bei Leseschwierigkeiten


Ziel der Studie:
Wir untersuchen die Leseentwicklung im Gehirn bei Kindern und schaffen dadruch eine bessere Grundlage für das Verständnis von Leseschwierigkeiten.

Ablauf, Dauer und Entschädigung:
Die Studie beinhaltet ein kurzes Telefonscreening, zwei Termine für das Kind und das Ausfüllen von Fragebögen. Beim ersten Termin von ca. 2 bis 2.5 Stunden löst das Kind verschiedene Aufgaben (z. B. Lesen). Am zweiten Termin (ca. 3 bis 3.5 Stunden) findet die Untersuchung des Gehirns mittels Magnetresonanztomographie und Elektroenzephalographie statt, während verschiedene Sprachaufgaben gelöst werden. Die Entschädigung beträgt Fr. 50.- in Form von Gutscheinen.

Gesunde Kinder in der 5. oder 6. Klasse mit oder ohne Leseschwierigkeiten gesucht!

Wann: Im Herbst/Winter 2018/2019 startet unsere READY-Studie.

Flyer für Eltern (PDF, 740 KB)

Studieninformation für Eltern (PDF, 1029 KB)